Katzenente

Der Garten am Fluss.

Kantensteine

| Keine Kommentare

Einen Schritt weiter.

Die Rasenkante ist nun Dank unserer fleißigen Helfer auch perfekt und so nach und nach machen wir alles, was wir es im ersten Schreberjahr nicht schafften. Ich switche immer zwischen dem alten Gartenblog und diesem Neuen hin und her, um zu sehen wie es im letzten Jahr aussah als wir den Garten übernahmen.Es ist schon ein Unterschied aber mir fehlen einfach die Bäume im Garten. Ein kleines Kirschbäumchen wurde von den Vorbesitzern gepflanzt und einige alte Bäume wurden ausgegraben. Ich möchte gern einen Pflaumenbaum im Garten haben und werde mich morgen mal im Gartencenter umschauen. Vielleicht werde ich ja fündig.

Leider ist ziemlich ungemütliches Aprilwetter angekommen und es ist kalt. Das wird also kein entspanntes Gartenwochenende werden. Ich will aber trotzdem ein Stündchen in den Garten um die Möhren im Hochbeet zu säen und ein paar Kleinigkeiten erledigen.

Randsteine

Rasenkantensteine

Randsteine

Die Steine sind gesetzt.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.