Katzenente

Der Garten am Fluss.

robot

Rasenroboter

| Keine Kommentare

Das neue Jahr hat uns noch keinen Schnee gebracht, trotzdem deutet unsere erste Garteninvestition schon auf die Saison 2019 hin. Ich habe berichtet, dass es meinem Gärtner nicht so gut geht und das Rasenmähen könnte zum Problem werden. Da vor unserem Umzug, im Hausgarten ein Rasenroboter seinen Dienst verrichtete, der jedoch dem Schwiegersohn gehörte, sollte so etwas auch in unseren kleinen Garten. Die Rasenfläche ist klein und deshalb musste es nicht so ein teurer Mäher werden. Ich habe im Internet geforscht und mir viele Rezessionen durch gelesen. Meine Wahl fiel dann auf diesen Kleinen von Worx. Heute wurde er geliefert und ich habe geprüft, ob alles vollständig ist. Morgen wird das Paket erst einmal in den Keller wandern bevor es im Frühjahr in den Garten gebracht wird. Das Verlegen des Begrenzungsdrahtes wird kein Problem für mich sein. Es schaut auf den Erklärvideos ziemlich simpel aus.

Worx

Worx

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.