Katzenente

Der Garten am Fluss.

seemann

Pfingstmontag

| Keine Kommentare

Heute war kein Gartentag

Es ist Pfingstmontag und nachdem wir mit der Familie am Samstag und Sonntag den Grillplatz eingeweiht hatten beschlossen wir heute einen Pfingstausflug fern vom Garten zu machen. Wir fuhren also nach Plau am See um eine kleine Schiffsreise zu unternehmen. Gegen 11 Uhr waren wir an Bord der „Loreley“ und  es war sonnig und frisch, eine leichte Jacke wäre angebracht gewesen. Auf dem Plauer See war gut was los. Viele Boote und Bötchen waren schon unterwegs.

Pfingstausflug

Pfingstausflug

Pfingstausflug

Pfingstausflug

Nach 2,5 Stunden waren wir wieder im Hafen und der Tag war noch jung. Also beschlossen wir uns einen kleinen Kunstgarten anzuschauen. Skulpturen und Metallbilder stand im Fleyer. Normalerweise ist Montags geöffnet aber es war Pfingstmontag und somit ein Feiertag. Man ließ uns aber trotzdem hinein um etwas zu schauen. Es war ein ganz romantischer Innenhof mit einer alten Linde vor dem Haus und kleinen Gärtchen zum Ausruhen mit Skulpturen zum Anschauen. Im Haus waren wir nur kurz um den Feiertag der Leute nicht zu stören.

linde

brunnen

skulptur

skulptur

Später, auf der Heimfahrt, erinnerten wir uns dass es einen Strand gab wo es ganz leckeres Eis gab. Gedacht, getan und ab zu diesem Strand. Der Eismann war noch da und das Eis schmeckte auch sehr lecker. Am Badestrand waren schon viele Bader. Brrrrrrr, das war mir aber nun viel zu kalt. Ich denke das Wasser hatte nur 16 Grad. Da warte ich lieber auf den richtigen Sommer.

balkon

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.