Katzenente

Der Garten am Fluss.

hut

Gutes Gartenwetter

| Keine Kommentare

Tolle Tomaten und fiese Schnecken.

Es wird! Die Tomaten wachsen und mein erster Versuch mit einer Auberginenpflanze scheint auch von Erfolg gekrönt. Die Pflanze wächst und blüht.

aubergine

grüne tomaten

grüne tomaten

Es ist jetzt die Zeit der Hege und Pflege und wenn meine „Lieblinge“ die Nacktschnecken nicht immer gefräßig auftauchen würden, wäre es noch entspannender. Ich pflanze teilweise nur noch Blumen an den Seiten, die sie nicht mögen. Gestern haben die Schnecken drei Sonnenblumen massakriert. Da kommen nun Cosmea hin, die scheinen sie nicht zu mögen. Bei den Stangenbohnen habe ich ein Beet Ringelblumen hergerichtet. Ich dachte, das hält die Schleimer ab. Falsch gedacht, sie haben die „Umleitung“ genommen und doch einige junge Bohnentriebe gefressen. Leider musste dann doch Schneckenkorn her. Meine Funkie habe ich vorm Fraß gerettet und es gefällt ihr wohl im Pflanztopf genauso gut wie direkt im Boden. Alle anderen Pflanzen die den Schneckentisch decken würden kommen schon seit dem letzten Jahr in Pflanztöpfe.

blumentöpfe

weihrauchpflanze

hortensie

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.