Katzenente

Der Garten am Fluss.

Ernte

| Keine Kommentare

Trotz der Nässe der vergangenen Wochen gibt es nun tüchtig was zu Ernten. Die Tomaten sind nicht so wie ich sie mir gewünscht hätte. Wegen der Grünkragenkrankheit muss doch immer ein Drittel weggeworfen werden.  Trotzdem werde ich zum Wochenende das erste mal Tomatenpaste einkochen können. Die Black Krim eignen sich besonders gut dazu. Zwei Hochbeete sind schon leer geerntet und ich habe dort noch einmal Radischen gesät. Das Wochenende haben wir im Garten verbracht. Der Rasen musste gemäht werden und trotz der vergangenen trockenen Tage war noch alles nass wie ein Schwamm. Da hatten wir uns Kaffee und Kuchen und später noch das Grill Abendessen verdient. Das konnten wir in diesem Jahr viel zu selten tun.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.